www.ha-stadtentwicklung.de

Einkaufszentrum Galerie „Neustädter Tor“ in Gießen

Projektkoordination und Projektbegleitung

Die Eröffnung des Einkaufszentrums „Galerie Neustädter Tor“ im Jahre 2005 bildete den Abschluss eines mehrjährigen Planungs- und Umstrukturierungsprozesses. Die HA Stadtentwicklungsgesellschaft hat diesen Prozess mit Steuerungsleistungen begleitet und die Maßnahme im Rahmen der Stadtsanierung treuhänderisch durchgeführt. Aufgabe war die Projektkoordination und -begleitung im Rahmen der Neuordnung und Neubebauung des Blockbereiches Neustadt – Georg-Schlosser-Straße – Pfarrgarten. Das Projekt hat maßgeblich dazu beigetragen, dass sich das Gebiet zu einem lebendigen Teil der Innenstadt gewandelt hat und die Anziehungskraft des Oberzentrums Gießen als regionales Einkaufsziel gestärkt wurde.

Unsere Leistungen:

  • Steuerungsrunden mit privatem Investor und Stadtverwaltung
  • Terminüberwachung
  • Vertragscontrolling


Zeitraum:

2002 - 2006

Auftraggeber:
Magistrat der Universitätsstadt Gießen

Bitte beachten Sie, dass dabei persönliche Daten an Open Street Map übertragen werden.
Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen