www.ha-stadtentwicklung.de

Gießen: Neugestaltung des Lahnufers im Bereich „Mühlengarten“ abgeschlossen

Bild

Mit der Neugestaltung von Freiflächen und dem Neubau des „Vitanas Senioren Centrum An der Lahn“ wurde ein zentraler Bereich im Sanierungsgebiet „Am Burggraben und Zu den Mühlen“ abgeschlossen und in einer Einweihungsfeier am 2. September 2014 mit Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich, Joachim Müller (Regionalleiter Vitanas GmbH) und Heribert J. Vortmann (Projektleiter HA, HASEG) der Öffentlichkeit übergeben.

Die Koordination und die Steuerung der Gesamtmaßnahme erfolgen durch die HA Hessen Agentur GmbH (Sanierungsträger und Treuhänder der Universitätsstadt Gießen) und die HA Stadtentwicklungsgesellschaft mbH (Projektsteuerung).

Der „Mühlengarten“ wurde als attraktive Grünanlage an der Lahnaue hergestellt, zentrales Gestaltungselement sind Staudenbänder, die sanft abfallend zur Lahn hin leiten, wo eine Sitzkante und ein geräumiges Holzdeck den Fluss erlebbar machen. In dieses Holzdeck sind wertvolle Ufergehölze integriert. Ein kleiner Pavillon bietet Snacks und Erfrischungen an. Über zwei Rampen gelangen Fahrradfahrer und Fußgänger vom Platz über den Mühlgarten zum Lahnuferweg, der unter der Sachsenhäuser Brücke hindurchführt. Der gesamte Bereich „Zu den Mühlen“ wurde als Teilfläche in die Planungen der Landesgartenschau 2014 integriert. 

Das „Vitanas Senioren Centrum An der Lahn“ ist Teil einer privaten Hochbaumaßnahme mit 138 Plätzen im Pflegeheim und 24 Appartements im Betreuten Wohnen sowie drei Stadtvillen mit 26 Eigentumswohnungen. Das städtische Grundstück wurde im Jahr 2012 an die Seniorenpflege- und Wohnprojekt Gießen GmbH & Co. KG verkauft, am 31. Juli 2013 fand die Grundsteinlegung statt. Insgesamt wurden etwa 29 Millionen Euro investiert.

Mühlengarten und Senioren Centrum befinden sich im städtebaulichen Sanierungsgebiet „Am Burggraben und Zu den Mühlen“. Mit den Bauarbeiten für die Straßen und Plätze des Gebietes wurde im August 2012 begonnen. Neben Verkehrsflächen entstanden Frei- und Grünflächen sowie ein Spielplatz am Lahnufer.

Hier erfahren Sie mehr...