www.ha-stadtentwicklung.de

Verfahrensmanagement

www.ha-stadtentwicklung.de
www.ha-stadtentwicklung.de

Projektmanagement von A bis Z

Wir bieten das komplette Management für ein städtebauliches Projekt von A bis Z. Wir bearbeiten für Sie auch eine Teilaufgabe innerhalb eines Gesamtvorhabens. Das Leistungsspektrum reicht dabei von der Analyse der Ausgangssituation über die Entwicklung von städtebaulichen Konzepten, Immobilienprodukten und Vermarktungsstrategien, über das Kosten-, Grundstücks- und Terminmanagement bis hin zur Qualitätssicherung in Städtebau und Architektur. Wir betreuen und moderieren den Gesamtprozess mit allen internen und externen Stakeholdern und organisieren Bürgerbeteiligungsverfahren. Ein fachkundiger Umgang mit raumbezogenen Daten im Rahmen von GIS- und CAD-Anwendungen ist für uns ebenso selbstverständlich wie die professionelle Kommunikation rund um Ihr Projekt.

Vermarktungskonzepte und Vertriebsunterstützung

Wir erarbeiten Konzepte und Strategien zur Vermarktung von Grundstücken und von Immobilienprodukten. Wir entwickeln innovative Immobilienprodukte und unterstützen Kommunen oder private Unternehmen im Vertrieb. Unsere fundierte Marktkenntnis und die langjährige Erfahrung kommunaler Planungspraxis schaffen die Voraussetzung für erfolgreiche und nachhaltige Projekte. Realität und Visionen gehören für uns zusammen: Wir bringen Ideen, Markt und Planung zusammen – immer mit dem Ziel, gute Standorte und lebendige Quartiere zu schaffen und so zum Erfolg des Projektes und zur Lebensqualität in Quartieren beizutragen. Wir entwickeln ganzheitliche, kreative Konzepte, um die Ziele des Auftraggebers zu erreichen – sei es ein hochwertiges Villenviertel, ein alternatives Wohnmodell wie Baugruppen oder eine Sozialimmobilie. Wir unterstützen Sie bei Konzept, Planung, Betreuung und Marketing. Wir steuern für Sie Marketingmaßnahmen wie Image- und Dachmarkenwerbung. Wir arbeiten mit professionellen Agenturen zusammen und steuern die Erstellung von Werbebroschüren, Informationsmaterialien und Websites. Mit einem kreativen Eventmanagement runden wir unser Portfolio ab.

Kosten- und Terminmanagement

Wir behalten für Sie Kosten und Termine fest im Blick und erstellen Wirtschaftspläne sowie langfristige Kosten- und Finanzierungsübersichten für Ihr Projekt. Unsere betriebswirtschaftliche und finanzierungstechnische Expertise bewahrt Sie vor Überraschungen. Wir zeigen von Planungsbeginn an auf, wie sich Kosten entwickeln und welche Stellschrauben vorhanden sind – im Sinne einer effizienten Umsetzung der definierten Projektziele. Wir erstellen Rahmenterminpläne und stellen Terminabhängigkeiten transparent dar. So haben Sie den aktuellen Projektstand immer vor Augen.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kommunikation gehört heute zu den zentralen Aufgaben bei Stadtentwicklungsvorhaben. Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hat dabei einen sehr hohen Stellenwert, weil Ihr Projekt mit großer Glaubwürdigkeit und Reichweite breit kommuniziert wird. Wir entwickeln ein professionelles Kommunikationskonzept, identifizieren die richtigen Zielgruppen und Kommunikationskanäle – immer orientiert an den definierten Kommunikationszielen. Wir pflegen Kontakte zu lokalen und überregionalen Medienvertretern, erstellen Presseinformationen für Ihr Projekt, organisieren Presse-Konferenzen oder Hintergrund-Gespräche. Wichtig ist die enge Verzahnung der Pressearbeit mit der gesamten Projektarbeit insbesondere in Bezug auf ihrer Schnittstellenfunktion zu Werbe- und Marketingmaßnahmen.

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Mit unserem fachlichen Hintergrund, stellen wir die Planungs- und Realisierungsprozesse fundiert und verständlich dar. Auch in der direkten Kommunikation sind wir stark: Wir betreiben Informations-Büros vor Ort, erläutern Vorhaben auf Bürgerversammlungen sowie bei Vereinssitzungen und stellen Projekte politischen Gremien vor.

Wettbewerbe und Qualitätssicherung

Qualität in Städtebau und Architektur bedeutet Wert- und Nachhaltigkeit Ihrer Projekte. An der Schnittstelle zwischen Investoren ,Kommune, Architektur und Städtebau erreichen wir das Optimum für Ihr Projekt – sei es eine kommunale Planung im Rahmen von Konversion oder Flächenentwicklung oder ein privates Bauvorhaben. Unser Credo ist dabei immer, umsetzungsorientiert die größtmögliche Qualität unter gegebenen Voraussetzungen zu erreichen. Hierfür steht uns ein breites Spektrum von unterschiedlichen Instrumenten zur Verfügung: Das reicht von der Durchführung von Gutachterverfahren und Wettbewerben nach den Richtlinien für Planungswettbewerbe (RPW) über die Erstellung von Qualitätshandbüchern für den Planungsprozess bis hin zu projektbegleitenden Gestaltungsgremien. Wir steuern auch die qualifizierte Realisierung Ihres Vorhabens. Auch in der Konzeptphase können wir wichtige Weichen für Gestaltungsqualität stellen, indem wir die richtigen Akteure zusammenbringen und ein marktfähiges Produkt entwickeln. Dies können auch innovative, kreative Immobilienprodukte oder alternative Wohnmodelle mit sozialer Komponente sein. In der Vertragsphase erarbeiten und vereinbaren wir Qualitätsziele im Einvernehmen mit den Projektbeteiligten. Wir beherrschen das gesamte Instrumentenspektrum der Qualitätssicherung und erreichen so das Beste für Ihr Projekt in puncto Gestaltungsqualität.

Prozessmoderation und Bürgerbeteiligung

Entscheidend für den Erfolg eines Projektes ist die prozessbezogene Einbindung aller relevanter Beteiligten zum richtigen Zeitpunkt. Dies betrifft Abstimmungsprozesse der direkt am Projekt Beteiligten ebenso wie die Kommunikation mit den betroffenen Bürgern vor Ort, mit politischen Gremien oder anderen Institutionen. Wir bringen die richtigen Leute an einen Tisch, erarbeiten Beteiligungsstrategien, finden den geeigneten Rahmen und führen ziel- und terminorientiert Ergebnisse herbei. Insbesondere die Beteiligung von Bürgern in Planungsprozessen bekommt ein immer größeres Gewicht. Dies betrifft Großprojekte und zunehmend die Durchführung kleinerer Vorhaben. Wir stellen uns dabei flexibel auf die jeweilige Aufgabenstellung ein, denn wir wissen, dass jedes Projekt einzigartig ist. Wir verfügen über langjährige Erfahrung und ein fundiertes Know-how im Bereich der Prozessmoderation und Bürgerbeteiligung und nutzen hierfür auch internetbasierte Möglichkeiten des Dialogs.

Grundstücksmanagement

Wir bieten ein umfassendes Liegenschaftsmanagement mit allen Aufgabenbereichen der Bodenordnung, Grundstückskauf- und Tauschverhandlungen, Erarbeitung von Kauf-, Tausch-, Pacht- und Erbbaurechtsverträgen sowie Abwendungsvereinbarungen im Rahmen des besonderen Städtebaurechts. Dazu zählen Vertragscontrolling, Steuerung und Überwachung aller finanziellen Prozesse und sonstigen Verpflichtungen der beteiligten Vertragsparteien wie Bauzeiten oder Zahlungstermine, Schaffung von Voraussetzungen von Vertragsabschlüssen durch die Neuordnung des Katasters durch Grundstücksvermessungen und -freimachungen sowie durch Entschädigungsvereinbarungen wie z. B. Pachtaufhebung und des Grundbuchs, insbesondere hinsichtlich schuldrechtlicher und dinglicher Sicherungen. Dabei erfüllen wir die Schnittstellenfunktion zwischen privaten Investoren oder Bauherren, deren juristischen Vertretern, der öffentlichen Verwaltung und dem beurkundenden Notariat. Wir erarbeiten Ersatzlandkonzeptionen für landwirtschaftliche Betriebe und besitzen fundierte Kenntnisse bei der Einleitung und Begleitung von Enteignungs- und Besitzeinweisungsverfahren.

Auch im Bereich des städtebaulichen Entwicklungs- und Sanierungsrechts verfügen wir über langjährige Erfahrungen. Sämtliche mit Liegenschaften und ihren Eigentümern sowie sonstigen Nutzungsberechtigten zusammenhängenden Fragen und Aufgaben begleiten wir angefangen vom Beteiligungsverfahren der Voruntersuchung über die Bodenordnung, Sozialplan und Härteausgleich nach Baugesetzbuch bis hin zum Abschluss der Maßnahme durch die Aufhebung der Entwicklungs-, bzw. Sanierungssatzung.

Standort-, Markt- und Wettbewerbsanalysen

<p>Standort-, Markt- und Wettbewerbsanalysen</p>

Städtebauliche Projekte sind nur dann erfolgreich, wenn Sie das Marktumfeld, die Besonderheiten des Standortes und das Verhalten der Mitbewerber berücksichtigen. Wir klären die Ausgangssituation sowie die Rahmenbedingungen und Erfolgsfaktoren für Ihr Projekt durch Standort-, Markt- und Wettbewerbsanalysen. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, der Vernetzung im Immobiliensektor und der Fachkenntnis des Immobilienmarktes verschaffen wir Ihnen eine sichere Basis für die richtigen Produktentwicklungen und Investitionsentscheidungen. Wir bilden nicht nur die aktuell relevanten Parameter ab, sondern identifizieren für unsere Kunden innovative, zukunftsfähige Werttreiber. Faktenlage und Fachkenntnis bilden die Grundlage, die zu den richtigen Prognosen führen. In unseren Analysen erkennen und bewerten wir auch aktuelle Bedürfnisse, Wünsche und Trends.

Geographische Informationssysteme und CAD

Für den Umgang mit raumbezogenen Informationen bieten wir ein modernes Dienstleistungsangebot mittels Computer Aided Design und Geografischen Informationssystemen. Die Geo-Informationsverarbeitung umfasst CAD-Anwendungen, datenbankbasierte GIS-Projektarbeit, Geodatenmanagement und thematische Kartografie. Unser Leistungsspektrum reicht von Datenrecherchen, Erfassung, Aufbereitung, Strukturierung und Pflege der Datenbestände über deren Analyse bis hin zur fachgerechten Visualisierung. Räumliche Analysen (beispielsweise mit Methoden wie Georeferenzieren, Transformieren, Umprojizieren, Vektoranalysen und automatisierte Datenabfragen) sowie die grundlegende Konzeption von relationalen Datenbankmodellen und Fachapplikationen dienen effizienten Geschäftsprozessen und der wechselseitigen Verwendbarkeit der Daten in Quell- und Zielsystemen. Am Ende steht die fachgerechte Analyse und Visualisierung der Geodaten. Die Ergebnisse gestalten wir kundenorientiert mithilfe von Formularen, Eingabemasken, Listen und Plotausgaben. Wir erstellen thematische Karten, Kartogramme und Infografiken.

www.ha-stadtentwicklung.de

Projekte

Auslobung Architektenwettbewerb Neubau Generalkonsulat

Vorbereitende Leistungen zur Erstellung einer Auslobung zum Neubau eines ...

Das Generalkonsulat der Republik Korea beabsichtigt im städtebaulichen Entwicklungsbereich Frankfurt-Riedberg einen Neubau zu errichten. Aufgrund der besonderen Lage des Baugrundstückes ist eine Qualitätssicherung in ...

mehr ...

Konversion Heidelberg

Beratungsleistungen

In der Metropolregion Rhein-Neckar werden durch den Abzug der US-Streitkräfte über 750 Hektar Fläche frei. Neben Heidelberg sind auch Schwetzingen und Mannheim vom US-Truppenabzug betroffen. Durch ein gemeinsames ...

mehr ...

Stadtsanierung Gießen „Am Burggraben“ und „Zu den Mühlen“

Projektsteuerung und treuhänderische Sanierungsträgerschaft

Die HA Stadtentwicklungsgesellschaft führt im Auftrag der Stadt Gießen das Projektmanagement für das Sanierungsgebiet „Am Burggraben“ und „Zu den Mühlen“ durch. Zu ihren Aufgaben gehört in beiden Gebieten die Beratung ...

mehr ...

Neu-Isenburg „Stadtquartier Süd“

Verfahren zur Erstellung eines städtebaulichen Entwicklungskonzeptes

Die HA Stadtentwicklungsgesellschaft führte im Auftrag der Stadt Neu-Isenburg ein Verfahren zur grundlegenden Überarbeitung des Rahmenplanes 2001 und zur Erstellung eines städtebaulichen Entwicklungskonzeptes unter ...

mehr ...

Tanklager Raunheim

Studie zur Standortentwicklung von Teilflächen des Tanklagers Raunheim

Die TLR Tanklager Raunheim GmbH beabsichtigt, die für den Betrieb des Tanklagers nicht mehr benötigten Flächen in einer Größenordnung von etwa 3 Hektar im Einvernehmen mit der Stadt Raunheim einer neuen wirtschaftlichen ...

mehr ...

Konversion militärischer Liegenschaften in Darmstadt

Strategische Beratung

Der Wohnungsmarkt in Darmstadt hat einen Bedarf von jährlich ca. 600 neu zu schaffenden Wohneinheiten. Zugleich stehen im Rahmen der Konversion sowohl im Süden als auch im Westen der Stadt Flächenpotentiale im ...

mehr ...

Konversion militärischer Liegenschaften Stadt Hanau

Verfahrenssteuerung und Beratung der Stadt Hanau

Die HA Stadtentwicklungsgesellschaft (HASEG) berät und unterstützt die Stadt Hanau im Hinblick auf eine stadtverträgliche Folgenutzung der militärischen Konversionsflächen. Grundlagen für den Konversionsprozess sind ein ...

mehr ...

Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme Riedberg

Ein neuer Stadtteil für Frankfurt am Main

Im Nordwesten von Frankfurt am Main entsteht der Stadtteil Riedberg mit ca. 6 000 Wohneinheiten für rund 15 000 Einwohner und 3 000 Beschäftigte. Das Projekt ist mit 267 Hektar eines der größten städtebaulichen Vorhaben ...

mehr ...

Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme Konversion Darmstadt

Vorbereitende Untersuchungen nach § 165 BauGB

Der Wohnungsmarkt in Darmstadt hat einen Bedarf von jährlich ca. 600 neu zu schaffenden Wohneinheiten. Zugleich stehen im Rahmen der Konversion sowohl im Süden als auch im Westen der Stadt Flächenpotentiale im ...

mehr ...

Sanierungsgebiet Altstadt Salmünster

Projektsteuerung und treuhänderische Sanierungsträgerschaft

Die HA Stadtentwicklungsgesellschaft führte im Auftrag der Stadt Bad Soden-Salmünster die gesamte Projektsteuerung für das „Sanierungsgebiet Altstadt Salmünster“ durch. Zu ihren Aufgaben gehörte die Beratung und ...

mehr ...

Stadtsanierung „Kernstadt Neustadt“

Projektsteuerung und treuhänderische Sanierungsträgerschaft

Die HA Stadtentwicklungsgesellschaft führte im Auftrag der Stadt Neustadt die gesamte Projektsteuerung für das Sanierungsgebiet „Kernstadt Neustadt“ durch. Zu unseren Aufgaben gehörte die Beratung und Betreuung privater ...

mehr ...

Rüsselsheim 2020

Strategische Stadtentwicklung

Vor dem Hintergrund des Strukturwandels in der Automobilindustrie und dem zunehmenden globalen Wettbewerb der Standorte gab die Stadt Rüsselheim im Jahr 2006 die Studie "Rüsselsheim 2020" in Auftrag. Mit der seit ...

mehr ...

Entwicklung Niederräder Ufer in Frankfurt am Main

Organisation und Durchführung eines Städtebaulichen Ideenwettbewerbs

Der Frankfurter Stadtteil Niederrad liegt im Süden der Stadt und zählt mit etwa 22 000 Einwohnerinnen und Einwohner zu den großen Stadtteilen Frankfurts. Er grenzt im Norden an den Main und ist im Süden und Westen vom ...

mehr ...

Gewerbliche Großfläche Gießen-Lützellinden

Machbarkeitsstudie

In insgesamt drei Stufen wurden Vorbereitende Untersuchungen für einen städtebaulichen Entwicklungsbereich Gießen-Lützellinden für die Universitätsstadt Gießen erarbeitet, auf deren Basis über die Strategie der ...

mehr ...

Einkaufszentrum Galerie „Neustädter Tor“ in Gießen

Projektkoordination und Projektbegleitung

Die Eröffnung des Einkaufszentrums „Galerie Neustädter Tor“ im Jahre 2005 bildete den Abschluss eines mehrjährigen Planungs- und Umstrukturierungsprozesses. Die HA Stadtentwicklungsgesellschaft hat diesen Prozess mit ...

mehr ...

Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme Stadtallendorf Mitte

Projektmanagement und treuhänderische Verwaltung

Die Durchführung der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme durch die HA Stadtentwicklungsgesellschaft beinhaltete die Schaffung der planungsrechtlicher Voraussetzungen für die Entwicklung, den Erwerb, die Neuordnung, die ...

mehr ...

Neugestaltung Marktplatz, Marktstraße und Neustadt in Gießen

Projektkoordination und Projektbegleitung

Die öffentlichen Erschließungsanlagen Marktplatz, Marktstraße und Neustadt sind Teil des Sanierungsgebietes „Am Burggraben und Zu den Mühlen“. Die HA Stadtentwicklungsgesellschaft führt die Neugestaltung dieser ...

mehr ...