www.ha-stadtentwicklung.de

Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme in Freiburg im Breisgau

Vorbereitende Untersuchungen für eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme in den Gebieten Dietenbach und St. Georgen-West

Aufgrund des derzeit bereits vorhandenen Nachfragedruckes auf dem Wohn- und Gewerbeflächenmarkt in Freiburg und eines sich weiter abzeichnenden erhöhten Bedarfs an Wohn- und Arbeitsstätten bis zum Jahr 2030 wurde die Einleitung von vorbereitenden Untersuchungen für eine Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme in den Bereichen Dietenbach oder St. Georgen-West nach Baugesetzbuch § 165 beschlossen. Damit soll eine Siedlungsflächenerweiterung für rund 5 000 Wohneinheiten realisiert und die Zukunftsfähigkeit der Stadt Freiburg gesichert werden. Vorbereitende Untersuchungen sollen klären, ob die Voraussetzungen zur förmlichen Festlegung eines Entwicklungsgebietes gegeben sind. Sie sollen Aufschluss geben über die Erforderlichkeit einer Städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme, die allgemeine Mitwirkungs- und Veräußerungsbereitschaft der Eigentümer und Nutzungsberechtigten sowie deren Betroffenheit durch die Maßnahme. Außerdem sollen sie den Nachweis des öffentlichen Interesses an einer zügigen Durchführung des Projektes führen.

Unsere Leistungen:

  • Vorbereitende Untersuchungen für eine Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme in den Bereichen Dietenbach oder St. Georgen-West nach Baugesetzbuch § 165
  • Kosten und Finanzierungsplanung


Zeitraum:

2014 - 2015

Auftraggeber:
Stadt Freiburg im Breisgau

Karte wird geladen…